Sommer in Aarau

Geniessen Sie den Moment und erlesene Köstlichkeiten. Nebst dem wunderbaren Ambiente an der Aare bietet die Schwanbar ausgesuchte und hochwertige Produkte von überwiegend regionalen Bezugspartnern.

Heute von 13 - 24 Uhr geöffnet.

Erfreuliche Neuigkeit: Hier geht es zu einem kurzen Filmli, entstanden am Konzert von Elvett in der Schwanbar.

Klingt gut

Bühne frei

Elvett

Fr, 16. Juni 2017

20 Uhr

Kaum ist die Schwanbar geöffnet, beehrt ein erster musikalischer Leckerbissen unsere Aarebühne.

Also: Agenda zücken und eintragen, wichtig!

Den Musikliebhabern ist die Band Aloan aus Genf sicherlich ein Begriff. Hach, das war endlich Schweizer Musik, die international klang und Sexyness und Coolness vereinte. Leider gibt es jedoch Aloan nicht mehr, dafür dürfen wir uns nun an der Band Elvett erfreuen. Mit im Gepäck die wunderbare, uns von Aloan bekannte Sängerin Lyn und ihr Compagnon Alain. Und hey, wieso Elvett hier nicht in aller Munde ist, gehört zu den Rätseln der Musikgegenwart und lässt sich wohl nur durch den Röstigraben erklären. Charmante, reife, progressive, urbane Popmusik. Bravo!

Hier ein Amuse-Bouche:
Video «Who Shot First» (Live-Version) von Elvett auf YouTube
Video «White Lady» von Elvett auf YouTube

Website von Elvett
Facebook-Page von Elvett

Das Konzert findet nur bei gutem Wetter statt, es gibt kein Ausweichdatum. Der Eintritt ist frei, neu gibt es aber eine Kollekte. Sollte dir das Konzert gefallen haben, wäre es nett, du würdest deine Freude mit einem Batzen in unsere Kulturkasse kundtun.

Diese Veranstaltung findet man übrigens auch auf Facebook.

Maienzug-Spezial

Fr, 7. Juli 2017

8 Uhr

Am Freitag, 7. Juli steigt in Aarau das Fest der Feste, der gute Maienzug. Deshalb öffnen wir bereits morgens um 8 Uhr unser Rolltor. Für ein Käfeli vor dem Umzug, ein Gipfeli danach oder für eine Sitzgelegenheit & das erste Glas Weisswein zwischen Telliringfeier und Bankett.

Bereits zur Tradition geworden ist zudem die passende musikalische Umrahmung: Die Musikgesellschaft Suhr steuert nach dem Umzug erfreulicherweise zielstrebig in Richtung Schwanbar, um uns zum Gipfeli standesgemäss den Marsch zu blasen. Merci, eine herrliche Sache!

Und wer anstatt Schweinsgeschnetzeltes mit Kartoffelstock lieber ein Käse- & Fleischbrettli möchte: Man darf natürlich auch länger bleiben, wir haben durchgehend bis um 02 Uhr geöffnet.

Jamie MacDowell & Tom Thum

Do, 20. Juli 2017

20 Uhr

Premiere! Mit Jamie MacDowell & Tom Thum aus Australien haben wir unseren ersten internationalen Act in der Schwanbar. Huuuh! Und da haben wir uns ein ganz spezielles Musikspektakel geangelt! Mit Jamie MacDowell haben wir einen überaus sympathischen und talentierten Sänger und Gitarristen und mit Tom Thum einen weltklasse Beatboxer, der Jamies Musik als Einmannorchester begleitet. Das ist wirklich ziemlich erstaunlich und live noch extrem viel erstaunlicher! Bereits zwei Mal haben sie das Publikum in der Tuchlaube Café Bar begeistert, nun sind wir dran. Und wir freuen uns sehr darauf.

Randbemerkung: Hatten wir schon mal auf der Aarebühne einen Künstler wie Tom Thum, der mit einem Video 58 Millionen Youtube-Klicks erreicht hat?  – «Öhm… lasst uns überlegen… nein».

Hier ein Amuse-Bouche:
Video «Fever and Love» (Live bei BBC Edinburgh Later) auf YouTube
Video «Feet To Floor»(Live bei SRF Virus) auf YouTube

Facebook-Page von Jamie MacDowell & Tom Thum

Das Konzert findet nur bei gutem Wetter statt, Ausweichdaten sind der 23., 24. oder 25. Juli 20107. Der Eintritt ist frei, neu gibt es aber eine Kollekte. Sollte dir das Konzert gefallen haben, wäre es nett, du würdest deine Freude mit einem Batzen in unsere Kulturkasse kundtun.

Diese Veranstaltung findet man übrigens auch auf Facebook.

1. August-Fondueplausch

Di, 1. August 2017

18 Uhr

AUSGEBUCHT!

Zum diesjährigen Nationalfeiertag haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht. Es gibt bei uns ab 18 Uhr einen Fondueplausch! Jaja, weils im Titel steht, war das nun keine grosse Überraschung mehr. Wir freuen uns trotzdem.

Item. So gehts: Ab drei Personen à CHF 21.– pro Person seid Ihr dabei, aus organisatorischen Gründen brauchen wir für die Fonduepläuschler eine Voranmeldung via fondue@schwanbar.ch. Die Platzzahl ist beschränkt, de Schneller esch de Gschwender. Und es gab leider bereits so viele Schnellere, dass ein eine Anfrage per Mail aussichtslos ist. Die Caquelons sind alle vergeben.

Tango-Matinée

So, 13. August 2017

11 Uhr

Bereits zum vierten Mal werden die Bretter der Schwanbar zum Tanzboden einer charmanten Milonga im Freien.

– zum Zuschauen: Vorführung «Asi se baila el tango» (so tanzt man Tango)
– zum Mitmachen: Einführung in den «Tango argentino» für diejenigen, die einmal Tangoluft schnuppern möchten
– zum Tanzen: mit DJ Thomas Grünhagen

Die Tango-Matinée wird durch www.tangoaarau.ch organisiert.

Diese Veranstaltung findet man übrigens auch auf Facebook.

Polit-Talk Stadtpräsidium

Mo, 14. August 2017

20 Uhr

Verschoben – wegen schlechtem Wetter findet der Polittalk neu am Montag, 14. August 2017 um 20 Uhr statt!

Neue Wahlen, neues Glück! Wen möchten wir am 24. September 2017 als neue Stadtpräsidentin oder Stadtpräsidenten der Stadt Aarau? Die Kandidierenden Angelica Cavegn Leitner (Pro Aarau), Hanspeter Hilfiker (FDP) und Daniel Siegenthaler (SP) stellen sich den Fragen des gewieften Talkmasters Werner De Schepper.

Das Glück ist uns Aarauerinnen und Aarauer hold, wir dürfen zuhören und uns alsdann für einen von drei bestens qualifizierten Kandidierenden entscheiden. Hopp Aarau!

Der Talk findet nur bei gutem Wetter statt. Ob bei schlechtem Wetter ein Ausweichdatum möglich ist, wird kurzfristig bekannt gegeben.

Diese Veranstaltung findet man übrigens auch auf Facebook.

Cinzia Catania Collective

Do, 17. August 2017

20 Uhr

An unserem dritten Konzert der diesjährigen Sommersaison dürfen wir der famosen Stimme Cinzia Catanias und ihrer jazzigen Band lauschen. Die Aarauerin hat in Groningen, Graz und Luzern Jazzgesang studiert und dabei ihre Musikerkollegen an der Hochschule Luzern kennen gelernt. Sie loten die Möglichkeiten des modernen Jazz gewagt aus und lassen auch Elemente des Pops und der sizilianischen Volksmusik einfliessen. Stilvoll und fabelhaft wird der Abend, das ist gewiss!

Hier ein Amuse-Bouche:
Video «I’ll Rise live» auf YouTube

Website des Cinzia Catania Collective
Facebook-Page des Cinzia Catania Collective

Das Konzert findet nur bei gutem Wetter statt, das Ausweichdatum ist der 21. August 2017. Der Eintritt ist frei, neu gibt es aber eine Kollekte. Sollte dir das Konzert gefallen haben, wäre es nett, du würdest deine Freude mit einem Batzen in unsere Kulturkasse kundtun.

Diese Veranstaltung findet man übrigens auch auf Facebook.

Viel free

Speis & Trank

Laden Sie die Schwanbar-Karte herunter und entdecken Sie unsere Köstlichkeiten.

Streetfood-Mittwoch

An jedem regenfreien Mittwoch bereichert von 17.00 bis 22.00 Uhr ein ausgewählter Essstand unser Sortiment mit seinen Leckereien.

Mittwoch, 16. August 2017
Palmyra – eat with impact
Der Food-Truck von der Bahnhofstrasse springt spontan ohne Food-Truck ein. Aber inklusive den feinen syrischen Spezialitäten und den Flüchtlingen, die in diesem Projekt Arbeitserfahrung sammeln.
palmyra-eat-with-impact.ch

Blick unter die Federn

Die Aarauer Pfadfinderabteilungen organisierten 2001 das Pfadi Folk Fest, das PFF, und 5000 gut gelaunte Pfadfinderinnen und Pfadfinder bevölkerten drei Tage unsere kleine, feine Stadt. Freude herrschte. Auch betreffend Finanzen: Es resultierte überraschend ein schöner Gewinn. Das Geld, so haben die Organisatoren beschlossen, soll für die kulturelle Aufwertung der Stadt eingesetzt werden. Mit 20‘000 Franken unterstützten sie durch einen eigens eingerichteten Kulturfonds Veranstaltungen in der Region. Das restliche Geld sollte zur Belebung des Aareraums eingesetzt werden.

Aus dieser Vision erwuchs die Schwanbar. Durch den Kauf von ausgedienten Containern der «Expo 02» erhielt diese Vision ein Gesicht. Seit 2003 öffnet sie jeden Sommer ihre Flügel auf der Wiese unweit des dazumal ehemaligen Schwanennests. Längst hat sich die Schwanbar zum beliebten Treffpunkt entwickelt.

Jung und Alt, Musiker und Bänker, Hippe und Flippige, Freunde und Familien treffen sich bei der Schwanbar und geniessen den Moment. Und erlesene Köstlichkeiten.

Dem Schwanbar-Team ist es ein wichtiges Anliegen, regionale Bezugspartner zu berücksichtigen. Gönnen Sie sich die ausgesuchten, qualitativ hochwertigen Produkte aus unserer Heimat – und diesen Moment, der einzige der zählt, bei uns an der Aare – da wo Aarau im Sommer am schönsten ist!

Die Schwanbar ist als Verein organisiert. Seit 2006 wird das Barteam entlöhnt; das Organisationskomitee fungiert nach wie vor ehrenamtlich. Allfällige Gewinne dienen ausschliesslich dem Unterhalt der Infrastruktur.

Schwanbar auf Google Maps

Kontakt

Standort

Schwanbar
Schwanematte
Mühlemattstrasse 54
5000 Aarau

kontakt@schwanbar.ch
Schwanbar auf Facebook

Vereinsadresse

Verein Schwanbar
Philosophenweg 22a
5000 Aarau

Reservation

Für ein Feierabendumtrunk mit den Arbeitskollegen, eine gemütliche Outdoor-Geburtstagsfeier oder die nächste Vereinssitzung – Gruppen ab 8 Personen können Ihre Plätze im Voraus sichern und zwar über unser Online-Reservationstool.

Arbeiten

Aktuell sind alle Stellen besetzt, vielleicht sehen wir uns aber nächstes Jahr hinter der Bar? Wir sind voller Vorfreude über dein Mail an arbeiten@schwanbar.ch.

Öffnungszeiten

15. Juni – 24. August 2017

Montag bis Donnerstag 
17 bis 24 Uhr
Freitag bis Samstag 
17 bis 2 Uhr
Sonntag 
13 bis 24 Uhr

Wir behalten uns vor, an Abenden mit schlechtem Wetter früher zu schliessen.

Die warme Küche ist in der Regel bis eine Stunde vor Feierabend verfügbar.